12 Monate Mitgliedschaft   ab  CHF  490.-  Weitere Möglichkeiten in der Preisliste Probetraining Probetraining ABO KAUFEN
12 Monate Mitgliedschaft   ab  CHF  490.-  Weitere Möglichkeiten in der Preisliste

Arthrose

Gezieltes Training kann Arthrose vorbeugen. Mit den richtigen Trainingsprogrammen kann der Zustand von Arthrose verbessert werden und oftmals Menschen von Schmerzen befreien.

Osteoporose

Durch Muskeltraining werden unsere Knochen dazu angeregt, neue Knochensubstanz zu bilden. Dieser Vorgang wird mit zunehmendem Alter immer wichtiger, da die Knochendichte ab dem 35. bis 40. Lebensjahr langsam abnimmt und das Osteoporose-Risiko steigt. Mit dem richtigen, regelmässigen Training kann dem Verlust von Knochensubstanz vorgebeugt werden.

Diabetes

Während einer sportlichen Belastung wird verstärkt Energie – unter anderem in Form von Zucker – verbraucht. Durch diesen Vorgang sinkt der Blutzuckerspiegel. Zudem wird weniger Insulin benötigt, da während einer Belastung die Glukose durch entsprechende Transportproteine in den Muskelfasern aufgenommen wird. Somit kann Sport einem Diabetes mellitus vorbeugen.

Bluthochdruck

Bluthochdruck kann durch regelmässige Bewegung gesenkt werden. Es gibt Menschen bei denen Bluthochdruck festgestellt wurde und alleine durch Sport und Ernährungsumstellung den Wert wieder in den Normalbereich gebracht haben, ohne Medikamente.